Aktuelles

Aufgrund der immensen Zunahme des Konsums von "Legal Highs" entwickelt der Arbeitskreis einen Präventionsunterricht für die Schulen im Landkreis. Dieser widmet sich speziell dieser Problematik und versucht seinen Schwerpunkt darauf zu setzen, ob die Wahrnehmung eines Produkts eine Auskunft über dessen Gefahr machen kann.